Medienstipendium 2019


© Pausch, Sieghartsleitner

© Pausch, Sieghartsleitner

Kreative Köpfe aufgepasst!

Die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen. Wir können keine weiteren Bewerbungen mehr entgegennehmen.

Auch heuer sind wir wieder auf der Suche nach jungen Nachwuchstalenten, die Lust haben sich mit den Themen "Unser Naturerbe" und "Nationalpark" auf eine kreative und intensive Art und Weise zu beschäftigen.

Wir laden Euch ein gemeinsam mit uns auf Abenteuersuche zu gehen und schicken Euch im Zuge des Nationalparks Austria Medienstipendiums in einen der sechs österreichischen Nationalparks um Euch kreativ auszutoben.

Bereits zum fünften Mal geben wir durch dieses Stipendium jungen Talenten die Chance und Zeit sich von der unberührten Natur inspirieren zu lassen. Im Zuge der Informations- und Bildungsarbeit von Nationalparks Austria werden diese Ergebnisse veröffentlicht und verbreitet, um auch der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in die Nationalparkwelt zu gewähren. Damit leisten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch einen wichtigen Beitrag zur Umweltbildung.

Im Konkreten handelt es sich bei dem Stipendium um einen zweiwöchigen Aufenthalt - der entweder als Ganzes am Stück oder aufgeteilt auf mehrere Besuche - von Mai bis Dezember 2019 in einem der sechs österreichischen Nationalparks abgehalten werden kann.

Inkludiert sind Kost und Logis sowie die Betreuung durch unsere Nationalpark-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie den Rangerinnen und Rangern vor Ort.

Insgesamt vergeben wir 13 Stipendien in den drei Kategorien Literatur, Fotografie und Video. Euren kreativen Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gerne könnt Ihr auch Ideen einreichen, die verschiedene Kunstformen miteinander kombinieren oder ganz neue Einflüsse mit nutzen.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Ende April wurden die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekannt geben. Die Ergebnisse werden im Jänner 2020 präsentiert.


Einblicke in das Nationalparks Austria Medienstipendium - ein Film von Eyup Kus