Nachwuchs in der
Nationalparkverwaltung

Neusiedler See - Seewinkel
(c) Archiv NPNSS

Apetlon, 16.06.2020

Ein Turmfalkenpaar zog seine Jungen am Apetloner Hof im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel auf

Ende Mai zeigten sich die beiden Jungfalken das erste Mal den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nationalparkverwaltung, um dann auch gleich mit den Flugübungen zu beginnen. Einer der beiden dürfte sich bei einer unglücklichen Landung einen Flügel leicht überdehnt haben. Arno Cimadom von der Abteilung Wissenschaft, Monitoring und Citizen Science: „Er bekam ein paar Stunden in einer Kartonschachtel verordnet, um sich zu beruhigen, wurde beim Tierarzt untersucht und gleich darauf hinter dem Hof freigelassen“. Jetzt kann er als nächstes mit seinen Jagdübungen beginnen …

 

Text: Alois Lang

(c) Archiv NPNSS

 
 

Gefördert durch Bund sowie Europäischer Union.

Partner aus der Wirtschaft im Zuge der Kampagne #gemeinsamverändern:

© 2011-2022 - Nationalparks Austria | Impressum | Datenschutzerklärung | Barrierefreiheitserklärung | Sitemap | Webseitenarchiv

+

Nationalpark Ranger:innen

Einsatz im Dienste der Natur: Unsere Nationalpark Ranger:innen sind leidenschaftliche Botschafter:innen des Natur- und Artenschutzes.

Einsatz für die Natur

Als Inspirationsquelle, Forschungsgebiet und Anlaufstelle für ehrenamtliches Engagement eröffnen die österreichischen Nationalparks vielfältige Möglichkeit, Natur zu erfahren.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close