Junior
Ranger

(c)VanessaSzopory
(c) Sebastian Freiler
Draußen zu Hause

Junge
Nationalparkprofis

Junior Rangerinnen und Ranger entdecken die Welt der Nationalparks schon früh:
Als jüngste Botschafterinnen und Botschafter der Schutzidee
sind sie outdoor-geeichte und naturerfahrene Profis,
die um die Bedeutung eines fairen Umgangs mit
unseren Naturschätzen wissen.

Es gibt immer etwas zu entdecken

Erfahrung fürs Leben

Junior Ranger zu werden, verändert die Perspektive und erweitert den Horizont:
Bei spannenden Unternehmungen an der Seite echter
Nationalpark Rangerinnen und Ranger lernen junge Naturbegeisterte
Artenvielfalt, Aufgaben und Wert ihres Schutzgebietes kennen.

Die Ausbildungen finden in Form spezieller Sommercamps und
in manchen Nationalparks auch punktuell während des gesamten Jahres statt.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Für junge Nationalpark-Fans

Alle Nationalparks haben spezielle Angebote für Kinder und Jugendlichen. Diese reichen von Feriencamps über Familienfeste bis hin zu Workshops und Touren. Anbei finden Sie die Links zu den einzelnen Seiten der sechs Nationalparks.
Dort finden sie ausführliche Informationen zu den aktuellen Programmen:  

Gesäuse

(c) Stefan Leitner

Hohe Tauern

(c) Fabian Dalpiaz

Kalkalpen

(c) Erich Mayrhofer

Neusiedler See - Seewinkel

(c) Sebastian Freiler

Thayatal

(c) R. Mirau

Gefördert durch Bund sowie Europäischer Union.

© 2011-2020 - Nationalparks Austria | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Webseitenarchiv

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

+