Natürlich
erlebnisreich

Ab ins Abenteuer

Nationalpark für
Groß und Klein

Von den ersten Schritten bis zur anspruchsvollen Expedition:

Die Familienangebote der österreichischen Nationalparks stärken die Liebe zur Natur und schaffen Erinnerungen fürs Leben.

Die Natur unserer Schutzgebiete lässt sich auf vielfältige Weise entdecken:

Workshops und Familienprogramme gewähren ganzjährig Einblicke in die Nationalparkwelt.

Nationalparkzentren bieten spezielle Ausstellungen und Programme für Kinder.

Ranger-Touren vermitteln die Nationalpark-Natur anschaulich und altersgerecht.

Erlebnispfade verbinden Naturgenuss mit spielerischer Lernerfahrung.

(c) Franz Sieghartsleitner
(c) Stefan Leitner
Entdeckerspaß für die ganze Familie

Im Nationalpark
unterwegs

Frei und allgemein zugänglich, warten unsere Schutzgebiete darauf,
von Naturbegeisterten aller Altersstufen entdeckt zu werden.
Dabei gilt: Der Weg ist das Ziel – denn nur das Einhalten gut markierter Routen sichert Nationalparkerlebnis im Einklang mit der Natur.

(c) Franz Kovacs

Bleiben wir fair!

Unser Handeln bestimmt die Zukunft. Respekt- und verantwortungsvoller Umgang mit Flora und Fauna stellt sicher, dass wir auch morgen noch Naturwundern begegnen können.

So einfach funktioniert‘s:

  • Hunde nicht freilaufen lassen
  • Lärm vermeiden
  • Abstand zu Wild- und Weidetieren halten (Ferngläser verwenden)
  • markierte Routen strikt einhalten und ausgeschilderte Wege nicht verlassen
  • nichts zurücklassen (Müll einpacken und mit nach Hause nehmen)
  • keine Blumen pflücken und keine Pilze sammeln
  • nur dafür ausgewiesene Wege mit dem Rad befahren
  • Besuch gut planen (Nationalparkgelände weder vor Sonnenaufgang noch nach Sonnenuntergang betreten)
  • kein Wildcampen und Feuer machen (Übernachten nur auf offiziellen Camping- bzw. Biwakplätzen erlaubt)

 

Detaillierte Informationen zum respektvollen Umgang mit ihren Naturschätzen sind den Webseiten der österreichischen Nationalparks zu entnehmen.

Sommer - und Wildniscamps

Nationalparkerlebnis
für Abenteurer

Mit anspruchsvollen Touren, mehrtägigen Wanderungen, Ausflügen auf ausgewiesenen Radwegen und Sommercamps bieten die heimischen Nationalparks auch Raum für besonders intensive Naturerfahrung. Unsere Nationalpark Rangerinnen und Ranger sind dabei die ideale Begleitung. Sie kennen ihr Schutzgebiet wie ihre Westentasche und lüften die Geheimnisse der Natur.

Einen erlebnisreichen Sommer am Puls der Natur garantieren auch die Feriencamps, die von den meisten österreichischen Nationalparks angeboten werden. Egal, ob gemeinsam mit den Eltern oder mit gleichaltrigen, die Zeit in der Natur ist immer ein unvergessliches Abenteuer.

Für junge Nationalpark-Fans

Alle Nationalparks haben spezielle Angebote für Kinder und Jugendlichen. Anbei finden Sie die Links zu den einzelnen Seiten der sechs Nationalparks. Dort finden sie ausführliche Informationen zu den aktuellen Programmen:  

Gesäuse

(c) Stefan Leitner

Hohe Tauern

(c) Fabian Dalpiaz

Kalkalpen

(c) Erich Mayrhofer

Neusiedler See - Seewinkel

(c) Sebastian Freiler

Thayatal

(c) R. Mirau
(c) SendorZeman
(c) Sebastian Freiler

Gefördert durch Bund sowie Europäischer Union.

© 2011-2020 - Nationalparks Austria | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Webseitenarchiv

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

+