Medienstipendien 2017


Medienstipendien: Nationalparks Austria unterstützt heimische Nachwuchstalente

Zum mittlerweile dritten Mal war Nationalparks Austria auch heuer wieder auf der Suche nach den besten NachwuchsautorInnen, JungjournalistInnen, FotografInnen und VideodesignerInnen Österreichs. Insgesamt zwölf KandidatInnen konnten die Jury überzeugen und sich ein Medienstipendium der besonderen Art sichern. Die jungen Talente konnten ab Juli 2017 jeweils in einem der sechs österreichischen Nationalparks die schönsten Naturlandschaften zu ihrer persönlichen Muse machen.

- Inspiration soweit das Auge reicht: Mit Nationalparks Austria hatten zwölf Nachwuchstalente aus den Bereichen Literatur, Fotografie und Video die Möglichkeit, ihr Können während eines zwölftägigen Aufenthalts in einem der sechs österreichischen Nationalparks im Juli und August 2017 unter Beweis zu stellen und sich mit der unberührten Natur näher auseinanderzusetzen. "Mit unseren Medienstipendien möchten wir junge Kreative in Österreich unterstützen und ihnen unter dem Thema "Nichts berührt uns wie das Unberührte." einzigartige und inspirierende Nationalpark-Erfahrungen ermöglichen", erklärt Carl Manzano, Projektleiter Öffentlichkeitsarbeit Nationalparks Austria.

Unterstützung junger Kreativer

Die Stipendien von Nationalparks Austria, die 2017 von Ja! Natürlich und fjum_forum journalismus und medien wien unterstützt werden, richten sich an NachwuchsautorInnen, JungjournalistInnen, FotografInnen und VideodesignerInnen.

Ziel ist die Sensibilisierung für das Sujet "Nationalpark" sowie die Stärkung der Dachmarke Nationalparks Austria und die Erhöhung des Bekanntheitsgrades der sechs österreichischen Nationalparks. Die gestalteten Essays, Fotostrecken und Videobeiträge sollen eine intensive Auseinandersetzung mit dem heimischen Naturerbe und den damit verbundenen Kernbotschaften und Herausforderungen ermöglichen. Gleichzeitig werden mit den Stipendien junge, begabte Persönlichkeiten gefördert und ihnen die Chance geboten, ihr Talent in einem beeindruckenden und inspirierenden Umfeld auszuleben. Die gestalteten Beiträge wurden im Rahmen des Nationalparks Austria Mitarbeitertages am 9. Oktober in Windischgarsten präsentiert.

© Andreas Mayr




Alle Ergebnisse im Überblick

Eyup Kus, Medienstipendiat 2016, hat alle Ergebnisse der Medienstipendiaten 2017 zu einem Trailer zusammengefasst




Fadi Amraish

Nationalpark Donau-Auen
Video-Stipendiat


Hannah Assil

Nationalpark Hohe Tauern Tirol
Foto-Stipendiatin








© Sieghartsleitner

© Sieghartsleitner

Celine Beal

Nationalpark Kalkalpen
Literatur-Stipendiatin

Essay Kalkalpen [PDF]








Jana-Sophie Ette

Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
Literatur-Stipendiatin

Das Tagebuch eines Moorfroschs [PDF]


Katja Hasenöhrl

Nationalpark Donau-Auen
Foto-Stipendiatin

Reise durch die Au [PDF]






Anna Hubner

Nationalpark Gesäuse
Literatur-Stipendiatin

Vielfalt im Gesäuse [PDF]










Tobias Kaser

Nationalpark Hohe Tauern Salzburg
Foto-Stipendiat








Florian Kitzmüller

Nationalpark Thayatal
Video-Stipendiat


Max Mauthner

Nationalpark Gesäuse
Foto-Stipendiat

Gesamtübersicht: http://www.maxmauthner.at/work/gesaeuse/
01 - Trees and Fog: http://www.maxmauthner.at/gesaeuse-01/
02 - Moments: http://www.maxmauthner.at/gesaeuse-02/
03 - Anna: http://www.maxmauthner.at/gesaeuse-03/












Lisa Staudinger

Nationalpark Kalkalpen
Video-Stipendiaten


System Jaquelinde & Abby Lee Tee

Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
Video-Stipendiaten


Lisa Lugerbauer

Nationalpark Thayatal
Literatur-Stipendiatin

Die Vogelwelt im Nationalpark Thayatal [PDF]